Großzügige finanzielle Unterstützung ermöglichen dem Bildungsverein Chancenwerk e.V. Bildungs-Chancen im Rheinland: Seit August 2021 fördert die Deutsche Postcode Lotterie das Bildungsprojekt in Städten mit Chancenwerk-Partnerschulen in Düsseldorf, Gummersbach, Bonn Duisburg, Bergneustadt, Neuss, Troisdorf und Köln mit 98.729 €. Mit dem Geld wird es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, unabhängig von der Herkunft und des Einkommens ihrer Eltern Zugang zu Bildung zu erlangen.

Dank dieser Förderung kann Chancenwerk e.V. gezielt die Kinder und Jugendlichen in der Region Rheinland fördern. Insgesamt erreichte man im Jahr 2020 ca. 505 Kinder und 274 Jugendliche von 18 Partnerschulen im Rheinland. Durch das etablierte System der „Lernkaskade“ entsteht ein Prinzip des Gebens und Nehmens, bei welchem Kinder und Jugendliche nicht nur selber profitieren, sondern auch anderen etwas zurückgeben. Dies fördert das eigenständige und selbstwirksame Lernen, sowie zeitgleich ehrenamtliches und soziales Engagement. Die Lernkaskade funktioniert, indem ältere Schüler*innen in kleinen Lerngruppen den jüngeren Schüler*innen, dabei helfen, ihre Basiskompetenzen zu stärken, ihre Noten zu verbessern und ihr Potenzial zu entfalten. Im Gegenzug erhalten die Jugendlichen einen Intensivkurs von Studierenden in einem Problemfach ihrer Wahl. So werden mit vergleichsweise geringen Kosten viele Schüler*innen erreicht. Der geschäftsführende Vorsitzende von Chancenwerk e.V. Murat Vural ist stolz, dass die Teilnehmer*innen der Deutschen Postcode Lotterie in Nordrhein-Westfalen mit dem Kauf ihrer Lose Bildungs-Chancen für das Rheinland unterstützen: „Es macht mich und mein gesamtes Team sehr glücklich, dass wir durch die großzügige Unterstützung der Deutschen Postcode Lotterie Projekte wie dieses realisieren können und wir somit einen weiteren Schritt in Richtung Chancengleichheit in der Bildung machen können.“ Katja Diemer, Deputy Head of Charities bei der Deutschen Postcode Lotterie: „Wir freuen uns, dass wir dank unserer zahlreichen Teilnehmer*innen dieses tolle Projekt unterstützen können. Zusammen mit Chancenwerk e.V. und allen weiteren fast 2.000 Organisationen, die wir seit dem Start unserer Lotterie bereits unterstützt haben, zeigen wir: Gemeinsam setzen wir uns für Mensch und Natur und eine bessere Welt ein – das ist unser #PostcodeEffekt. Und dieses Projekt trägt dazu bei! Für die Umsetzung wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.“

Über die Deutsche Postcode Lotterie:

Die erste Ziehung der Düsseldorfer Soziallotterie, die sich gleichermaßen für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Nachbarn gewinnen gemeinsam und helfen gemeinsam. Man nimmt mit seinem Postcode teil, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmenden sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.400.000 Euro ausgeschüttet – alle Lose mit dem gezogenen Postcode teilen sich 700.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften zusammen und tun zugleich Gutes. 30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer*innen. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits über 3.000 Projekte mit mehr als 80 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Infos zur Deutschen Postcode Lotterie: www.postcode-lotterie.de


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.